Kategorie: Tiere im neuen zu Hause

Beiträge rund um ehemalige Schützlinge des Tierheims

Züchter oder Tierheim? Welpe oder Senior? Wie wir zu Alex oder er zu uns kam!

„An dieser Stelle berichten glückliche Besitzer und Tiere davon, wie der Tierschutzverein Leisnig e.V. sie zusammengebracht hat. Wir möchten dies auch tun und die Gelegenheit nutzen, die oben angeführten Fragen aufzuwerfen und eine Lanze zu brechen. Die Frage nach Züchter oder Tierheim hat sich für uns nie gestellt. Fast alle Hunde und Katzen, die ihr Leben oder auch Lebensabschnitte mit uns geteilt haben, sind aus dem Tierheim zu uns gekommen. Ein Hund kam direkt von der Besitzerin, die ihn nicht mehr halten konnte. Ob ein Welpe oder Senior zu einem passt, hängt von den Vorstellungen und Lebensumständen ab. Bei uns zog immer die ältere Generation ein. Denn entgegen der offensichtlich verbreiteten Annahme, dass man ein junges Tier (insbesondere beim Hund) bevorzugen sollte, da es sich so einfacher an die eigenen Lebensumstände anpasst oder “noch erziehbar“ wäre, haben wir gänzlich andere Erfahrungen gemacht.

Neben den 6 Katzen haben uns über die Jahre inklusive Alex auch 3 Hunde durch eine schöne gemeinsame Zeit begleitet. Alle Hunde waren mind. 10 Jahre alt. Jeder einzelne ein eigener Charakter und in unterschiedlichen Lebensabschnitten zu uns gekommen. Natürlich denkt man lange darüber nach, ob man dem Hund ein gutes zu Hause bieten kann. Passt man zusammen? Wird er sich wohlfühlen? Manchmal hat man wenige Infos über die Vorgeschichte, so dass immer eine gewisse Unsicherheit bleibt. Drehten sich Sorgen anfangs darum, ob Hund und Katze sich verstehen, geht es jetzt um Hund und Kleinkinder.

Nie – wirklich ausnahmslos – wurden die Bedenken bestätigt. Vielmehr hatte man das Gefühl, dass jeder einzelne unserer Hunde bemüht war sich mit uns zu arrangieren, uns glücklich zu machen und von uns dafür die Zuneigung zu bekommen, die ihm zusteht. Immer war es für uns ein großes Glück. Hoffentlich für die Vierbeiner auch. Und hier kommt Alex ins Spiel.

Unter der nötigen Vorsicht und klaren Regelungen für Hund und Kinder, stellte sich der einzigartige Charakter von Alex heraus, der im Umgang mit den Kindern einfach klasse ist. Er freut sich über die Kinder doch mehr als über uns, ist sehr geduldig und lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Unser Sohn kann den Namen seiner Schwester noch nicht aussprechen, aber den seines Hundes. Auch wenn das “x“ noch Probleme macht. Der Bezug zu uns scheint nach wenigen Wochen bereits so intensiv, als wenn man die letzten 10 Jahre miteinander verbracht hätte.

Einzig der im Verhältnis kurze Zeitraum, den man miteinander verbracht hat und verbringen wird, führte und führt im Fall von Alex bereits jetzt gelegentlich zu Traurigkeit. Wie erklärt man seinen Kindern, dass der vierbeinige Partner nicht mehr wieder kommt? Bisher hat der kindliche unbändige Geist auch wieder vergessen. Der Verlust, den die Kinder verspüren werden, wiegt für uns tausendmal schwerer als der eigene. Auch dieser Gedanke kam auf, bevor wir uns entschieden haben Alex mit nach Hause zu nehmen. Denn man weiß, dass die Zeit zusammen noch begrenzter ist, als bei einem jungen Hund. Leicht wird es nicht. Alex bereichert unserer Leben jedoch so sehr, dass wir die gemeinsame Zeit – und ist sie noch so kurz – nicht missen wollen und wir sind dankbar dafür.

Der Dank richtet sich auch an den Tierschutzverein Leisnig, der uns zusammengebracht hat. Durch euch haben wir einen Grund mehr uns jeden Tag zu freuen. Die Arbeit, die von Familie Pfumfel und ihren Mitstreitern jeden Tag geleistet wird, ist nicht hoch genug anzurechnen. Es beschämt mich auch mitunter, weil sie uns zeigen, was man tun kann – vielleicht auch tun muss.

Familie Schubert/Kluge

Grüße von der kleinen Fellnase Merle

Liebes Tierheim-Team,
 
anbei schicken wir Ihnen ein paar Fotos von unserer Merle (ehemals Diba).
Sie hat sich bei uns super eingelebt und hält uns auch ganz schön auf Trab, denn das kleine freche Ding möchte am Liebsten den ganzen Tag spielen.
Viel Liebe und Streicheleinheiten bekommt sie von uns natürlich auch und fordert sich diese auch ein.
 
 
Wir wünschen Ihnen schöne Ostern und weiterhin viel Erfolg beim Vermitteln.
 
Herzliches Dankeschön nochmals und liebe Grüße
 
Familie Vogel/Kabiersch aus Waldheim

Jenny erfolgreich vermittelt

Jenny

Nach nur wenigen Wochen Aufenthalt in unserem Tierheim, haben Tierfreunde aus Roßwein OT Gleisberg Jenny ein neues Zuhause geschenkt.

In diesem kleinen, beschaulichen Ort wird Jenny nun auf Mäusejagd gehen und sich so richtig wohlfühlen.

 

Alles Gute wünscht das Team vom Tierheim Leisnig 🙂

Bella erfolgreich vermittelt

Bella

Die kleine Bella konnte erfolgreich nach Fremdiswalde bei Grimma vermittelt werden. In diesem kleinen, ruhigen Ort wird sie sich sicher sehr wohlfühlen.

Alles Gute für Dich und deine neue Familie 🙂

 

Tanja erfolgreich vermittelt

Tanja

Die schüchterne Tanja kann sich in Zukunft an ein paar „Leipziger Zweibeiner“ anschmiegen. Denn in Leipzig hat sie ein tolles neues Zuhause gefunden.

 

Wir wünschen natürlich alles Gute sowie noch viele schöne Jahre in deiner neuen Heimat und mit deiner neuen Familie… 🙂

Kosima, Kato & Anton erfolgreich vermittelt

Gleich drei neue Vermittlungen können bekannt gegeben werden:

Kato
Kosima
Anton

So ist für Kosima in Chemnitz ein neues Zuhause gefunden worden und auch

Anton wird nun in Rossau bei Mittweida für ordentlich Trubel sorgen.

Die Dorfkirche in Rossau beinhaltet übrigens eine der ältesten Orgeln Sachsens.

Kato hingegen hält uns hier in Leisnig weiter die Treue.

 

Wir wünschen Euch natürlich nur das Beste und alles Gute … 🙂

Alex erfolgreich vermittelt

Alex

Bis in unsere geschichtsträchtige Bundeshauptstadt – Berlin – hatte es sich wohl schon herumgesprochen, dass unser lieber, verschmuster Alex ein neues Herrschen sucht.

Gestern war es nun soweit! Alex ist tapfer in das Auto eingestiegen und hat die lange Fahrt, wie uns berichtet wurde, heldenhaft gemeistert.

Wir sind so froh über dieses neue Glück und wünschen natürlich nur das Beste für Dich und deine neue Familie, lieber Alex. Dein Kumpel Strolchi wird sich sicher auch sehr freuen.

 

Dein Team vom Tierheim Leisnig 😉

Grüße von Gustav & Ursel (Romeo & Julia)

Hallo nach Leisnig,

unseren beiden Samtpfoten geht es sehr gut. Sie genießen die warme Stube, toben aber auch gern mal im Schnee. Unsere Tochter hat inzwischen gelernt, mit der Futterdose umzugehen und tut dies gern. Zur Freude der beiden Schleckermäuler… Gustav ergreift jede sich bietende Gelegenheit, einen Platz zum Schmusen zu ergattern. Ursel nutzt die inzwischen angeschaffte Katzenklappe häufiger als ihr Bruder. Mal sehen, ob sich das durch den Einzug des Frühlings noch ändern wird. 

Herzliche Grüße aus Reinsberg
Markus und Cornelia B.

Grüße von Seppel

Hallo Tierfreunde,


nun bin ich schon 1 Jahr bei meiner Familie in Etzdorf und es geht mir gut. Ich darf überall mit dabei sein und habe im zurückliegendem Jahr viel erlebt, mußte aber auch so manches lernen. Spannend wird es immer wenn Bianca da ist, denn wir sind dicke Freunde, weil sie so schön mit mir spielt. Herrchen und Frauchen weis ich um den Finger zu wickeln, dann erfüllen sie mir meine Wünsche. Sie gehen mit mir jeden Tag mindestens 3 mal spatzieren, d.h. meist ist es Frauchen, die mit mir spazieren geht. Das gefällt mir, denn es gibt überall was spannendes zu erschnuppern. Nur die anderen Hunde der Nachbarschaft mag ich nicht so leiden, mit denen muß ich mich anlegen, obwohl das Frauchen und Herrchen gar nicht so gefällt.
Ich lasse mich jetzt auch bürsten, es gefällt mir sogar einigermaßen, mehr aber nicht, nur am Bauch mag ich es nicht leiden, vorallem nicht zwischen den Hinterpfoden, da muß ich kämpfen.

Liebe Grüße an alle – Eurer Seppel – gerufen Daddy

Nachricht von Osborne

Oskar (ehemals Osborne)

Liebe Frau Pfumfel, liebe Mitarbeiter des Tierheim Leisnig,

heute möchten wir uns mal wieder bei Ihnen melden und neues von Osborne senden.
Mittlerweile arrangiert sich der Osborne ganz gut mit seiner neuen Situation, wir versuchen auch ihm das Leben als Wohnungskatze so angenehm wie möglich zu gestalten. Neues Spielzeug nimmt er mit Freude an und die abendliche Spielzeit wird auch rege genutzt.  Er ist dann immer so voller Energie und hektisch, dass wir oft noch denken er könnte seine Energie als Freigänger gut abbauen. Andererseits scheint er sich auch sehr wohl bei uns zu fühlen, er fordert seine Streicheleinheiten und sieht sehr gern fern.
Wir werde weiter berichten wie es Osborne geht und ob alles funktioniert wie erhofft.

Freundlichen Grüßen  aus Leipzig
Cornelia Mainitz und Andreas Bekel

P.S. Wir haben uns entschieden den Kater Osborne nun Oskar zu nennen.

Strolchi erfolgreich vermittelt

Strolchi

Unser kleiner Dackelmischling Strolchi hat ein neues Zuhause gefunden:

Ein ruhiger Ort namens Niederstriegis bei Döbeln wird sich nun über die zukünftige Unruhe wundern. Niederstriegis hat seinen Namen vom anliegenden Fluss Striegis – einem Nebenfluss der Freiberger Mulde – erhalten und wurde bereits im Jahre 1338 erstmals urkundlich erwähnt. Somit kann Niederstriegis auf eine lange Geschichte zurückblicken.

Ab jetzt gehört Strolchi zu dieser Geschichte dazu und wir wünschen Ihm dafür alles Gute … bleib` gesund und schreib` deinem Kumpel Alex ab und an mal, wie es Dir so geht!

 

Dein Team vom Leisniger Tierheim 🙂

Pia und Coco C. erfolgreich vermittelt

Pia
Coco C.

 

 

 

 

 

 

 

 

Coco C. konnte erfreulicherweise mit zu Ihrer Schwester Kiara nach Kroptewitz umziehen und auch Pia wird uns hier in Leisnig eine gute Nachbarin bleiben.

Alles Gute und lasst mal was von Euch hören 😉

Euer Team vom Tierheim Leisnig

Erfolgreiche Vermittlung: Carlo, Kiara & Osborne

Carlo
Osborne
Kiara

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drei weitere Fellnasen sind in eine neues Zuhause umgezogen:

So konnte Carlo in unsere schöne Landeshauptstadt Dresden an der Elbe vermittelt werden und auch Osborne wird zur Großstadtmieze – in Leipzig. Kiara hingegen geht es etwas weniger hektisch an und zieht nach Kroptewitz bei Leisnig um 😉

 

Wir wünschen Euch und den neuen Besitzern alles Gute für die Zukunft.

 

Euer Tierheim Leisnig

Janet und Kora erfolgreich vermittelt

Janet
Kora

Als Erste in diesem Jahr konnten die beiden Fellnasen Janet und Kora erfolgreich vermittelt werden:

Janet ist jetzt Leipzigerin und Kora wird uns hier in Leisnig hoffentlich weiterempfehlen, damit Ihre Kumpels ebenfalls bald ein neues Zuhause finden werden.

Wir wünschen Euch nur das Beste, ihr zwei Süßen.

Euer Team vom Tierheim Leisnig

Tommy unter`m Weihnachtsbaum

Mit diesem schönen Bild meldet sich per E-M@il nochmal unser „ehemaliger“ Tommy  bei uns zurück:

 

Tommy unter`m Weihnachtsbaum

 

Hallo liebes Tierheim-Team!
Er hat sich super eingelebt und sucht sich die besten Plätze aus. Wir bekommen fast jeden Tag Mäuse geliefert. Unterm Weihnachtsbaum scheint es ihm auch zu gefallen.

VG
Fam. Weinert

 

Vielen Dank für diesen kleinen Einblick in Tommy`s Weihnachtstrubel 🙂

 

Ihr Tierheim Leisnig

Nachricht von Tigra

tigra_new_home-3tigra_new_home-1tigra_new_home-2
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Guten Tag Frau Pfumfel,
 
ich sende Ihnen ein paar Fotos von Tigra die sich in unsere Familie schnell und gut integriert und eingelebt hat.
Auch unsere Tochter hat sehr viel Spass mit Ihr. Tigra ist sehr dankbar und sehr verschmust.
 
Wir wünschen Ihnen und Ihren Mitarbeitern ein besinnliches Weihnachtsfest und ein guten Rutsch ins neue Jahr.
 
Mit freundlichen und herzlichen Grüßen
 
 
Familie Florian Arns

Adina + Sputnik + Sarah erfolgreich vermittelt

Sputnik
Sputnik
Adina
Adina
Sarah
Sarah

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wieder haben uns ein paar Fellnasen den Rücken zugekehrt.

So konnten Adina + Sputnik gemeinsam nach Leipzig umziehen und auch Sarah hat in Hartha ein liebevolles neues Zuhause gefunden.

.

Wir wünschen Euch natürlich alles Gute – jetzt so kurz vor dem Weihnachtsfest – und hoffen auf baldige Nachrichten von Euch 😉

 

Euer Team vom Tierheim Leisnig

Sir Charlie erfolgreich vermittelt

Sir Charly
Sir Charlie

Gestern durfte Sir Charlie zu seiner neuen Familie nach Döbeln umziehen.

Dieser verschmuste Zeitgenosse, mit dem markant ritterlichem Namen, wird sich in seinem neuen Zuhause sicher wohlfühlen.

 

Wir wünschen Euch nur das Beste … 😉

Mandy erfolgreich vermittelt

Mandy
Mandy

Leipzig scheint auf den Geschmack gekommen zu sein. Denn auch Mandy – welche bereits seit August diesen Jahres bei uns zu Gast war – hat nun dort eine neue Familie gefunden und darf sich ab sofort „Großstadtkatze“ nennen.

 

Alles Gute für Euch … 🙂

4 Vermittlungen auf einen Schlag

Kurz vor Ende des Jahres 2016 kommt noch mal kräftig Bewegung in unser Tierheim! So konnten innerhalb der letzten paar Tage noch einmal 4 Katzen fast gleichzeitig vermittelt werden:

Kolja zieht um nach Oschatz. Tigra hält uns hier in Leisnig die Treue und André + Isa ziehen um nach Leipzig. Wir freuen uns riesig für die kleinen Fellnasen und wünschen Ihnen und deren neuen Familien alles Gute. Lasst mal was von Euch hören … 😉

 

Kolja
Kolja
Andrè
Andrè
Isa
Isa
Tigra
Tigra

 

 

 

Isy + Monika Mautz + Petja erfolgreich vermittelt

Isy
Isy
Petja
Petja
Monika Mautz
Monika Mautz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch in der hektischen Vorweihnachtszeit gehen die Vermittlungen weiter:

So werden Isy hier in Leisnig und Petja in Geringswalde den Jahreswechsel verleben und auch für unsere Monika Mautz ging es in die Nähe von Leipzig. Die im Jahre 1121 erstmals erwähnte Kleinstadt Brandis vor den Toren Leipzig´s wird hoffentlich einige Abenteuer für Monika Mautz bereithalten.

 

Wir wünschen Euch und den dazugehörigen „Zweibeinern“ alles Gute … 😉

 

Kiwa erfolgreich vermittelt

Kiwa
Kiwa

Gestern wurde bei eisigen Herbstwinden die kleine Kiwa in ihr neues Zuhause nach Mittweida „entführt“.

Wir freuen uns über diese weitere Vermittlung, welcher die neuen Besitzer schon seit längerem entgegengefiebert haben … 😉

Alles Gute …

Püppis Urlaubsaufenthalt hat allen gefallen

„Liebe Frau Pfumfel und liebes Tierheimteam,

wir möchten uns noch einmal herzlich für die liebevolle Urlaubsbetreuung unserer Püppi bedanken.
Püppi hat sich sofort wieder zuhause eingelebt. Das Essen schmeckt und die Spaziergänge ums Haus gehören nun wieder täglich dazu.

Es grüßen Michael, Jana und Püppi“

 

Das gesamte Team vom Tierheim Leisnig bedankt sich für dieses dicke Lob… 😉

 

 

Tinka+Amor erfolgreich vermittelt

Tinka
Tinka
Amor
Amor

Trotz des ungemütlichen Herbstwetters gehen die Vermittlungen weiter:

Tinka konnte erfolgreich nach Hartha vermittelt werden und auch unser weißer „Gott der Liebe“ Amor wird in Zukunft in Mittweida einigen Miezen das Herz brechen 😉

Wir wünschen Euch alles Gute …